Die aktuelle Verordnung der Hansestadt Hamburg  (Gültigkeit vom 08.01.2021 bis 31.01. 2021lässt den kontaktarmen Sportbetrieb unter einzuhaltenden Auflagen auf Freiluft-Sportanlagen zu:

Der Freizeit- und Amateursportbetrieb ist auf Sportanlagen alleinzu zweit oder mit Personen des eigenen Haushalts erlaubt.

Der Trainings- und Wettkampfbetrieb von Vereinen ist im Freizeit- und Amateursport verboten.

Der Senat der Hansestadt Hamburg empfiehlt, die körperlichen Kontakte auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren und dabei geeignete Hygienemaßnahmen einzuhalten.

Nutzt die vor Ort markierten Wege zum Zu- und Ausgang des Geländes.

Haltet (ggf. zueinander) ausreichend Abstand - mind. eine Fahrradlänge.

Vermeidet dortige Ansammlungen.

Bei Auftreten von Symptomen einer Atemwegserkrankungen meidet das Gelände.

 

Übrigens: Ein Fahrrad ist nicht nur ein tolles Sportgerät und Verkehrsmittel, sondern gerade in diesen Zeiten ein guter "Abstandhalter" zueinander! 

Probiert es aus!

 

Betreute Trainingszeiten- und Trainingsangebote sowie Veranstaltungen finden nicht statt.

 


Hey Kids - wie "crossig-gruselig" könnt ihr sein?! Zeigt´s uns am Samstag 31.10. zur gewohnten KIDS KROSS-Zeit: Um 13 Uhr läuten dann die "Cross-Glocken" das Halloween-Remmidemmi im Crossland ein -  das mitmachen kostet nichts, macht aber jede Menge gute Laune und Fit!


Die nächsten Kids Kross Termine geben wir Euch dann hier bekannt:

   Beginn jeweils 13:00 Uhr - 14:30 Uhr

 

  Die nächste SKS Germany-Cross Challenge entfällt! ("Trainingsrennen" für U11-U15)

ist für den 21.11..2020 geplant.

Treffen 11:30 Uhr Beginn 11:45 Uhr - Teilnahme kostenlos.

Ihr wollt bei der SKS Germany Cross Challenge mitmachen? 

Dann meldet Euch bis zum 19.11. mit einer E-Mail (Name/Vorname/Alter/ggf. Verein) an:

info@cyclocross-hamburg.de

 

 


 

Werden Leihräder für die Teilnahme benötigt, bitte 12:45 vor Ort sein.

Das Leihrad-Angebot gilt nach Verfügbarkeit und ist kostenlos.

An den einigen Trainings-Aktivitäten könnt Ihr aber auch prima mit Euren eigenen Rad mitmachen - und es muss dafür nicht unbedingt ein Cross- oder Mountainbike sein.

Denkt unbedingt an einen eigenen Helm und auch das Tragen von geeigneten Handschuhen ist beim Radsport zu empfehlen.

 Bitte beachten:

Trainingsabsagen aufgrund von Witterungseinflüssen werden hier entsprechend veröffentlicht